Walliseller Adventsmarkt 2021

09. Dezember 2021 von 16:00 Uhr - 21:00 Uhr

 

Ob Glühwein oder Raclette, ob Schmuck oder selbstgemachte Konfi – der Walliseller Adventsmarkt bietet allerlei Handwerk und Kulinarisches. Die Marktstände werden von Vereinen, Privaten und Firmen aus Wallisellen und Umgebung betrieben. Der Männerchor Rieden, der Musikverein Eintracht Wallisellen sowie die Jugendmusik Glatttal stimmen die Marktbesucher musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. 
Dieses Jahr freuen wir uns auf rund 20 Marktstände und viele Besucher.

Programm 2021

16:00 Uhr                               Eröffnung des Marktes

17:00 Uhr - 19:00 Uhr          Samichlaus mit Unterstützung der Kinderkrippe Fugu

18:45 Uhr                               Jugenmusik Glattal

19:15 Uhr                               Musikverein Eintracht

19:50 Uhr                               Männerchor Rieden                

21:00 Uhr                               Ende des Marktes
 


Initiiert wurde der Adventsmarkt von der Quartierförderung Wallisellen. Die erste Ausgabe fand im Jahr 2016 auf dem Richtiplatz statt. Nachdem das Projekt Quartierförderung eingestellt wurde, pausierte auch der Markt. 2019 führte ihn der Quartierverein wieder durch, diesmal auf dem neu gestaltet Signum-Platz.

Zur Einstimmung gibts hier den Beitrag von Televista über den Adventsmakrt 2019: Televista

 

 

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren ermöglichen es uns, diesen Markt durchzuführen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstüzung!

Musikalisches Rahmenprogramm

Mit freundlicher Unterstützung durch


 Informationen für StandbetreiberInnen

Nachdem wir den Adventsmarkt 2020 leider pandemiebedingt kurzfristig absagen mussten, gehen wir mit vollem Elan und der grossen Hoffnung auf einen schönen und erfolgreichen Markt in die Planung des diesjährigen Marktes. Das OK hat mit der Planung begonnen und bereits mit der Gemeinde Kontakt aufgenommen für die Bewilligung. Wir planen auf dieses Jahr einen Markt mit ca. 20 Ständen und einem Rahmenprogramm. Ev. wird auch der Samichlaus dem Markt einen Besuch abstatten, was v.a. Familien noch vermehrt anlocken dürfte.
 

Die Marktordnung ist online abrufbar. Auf unserem OnePager sind die wichtigsten Eckpunkte zusammengefasst.


Kontakt Adventsmarkt